• Anwaltskanzlei

    Martin Kinzl

     

     

     

     

       

     

     

     

     

     

    Herzlich

    Willkommen

     

  • Ich freue mich Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Gerne stehe ich Ihnen in rechtlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

    Haben Sie Fragen oder Anregungen, dann können Sie mich gern direkt kontaktieren.

     

    Dazu können Sie natürlich auch mein Kontaktformular benutzen.

  • Rechtsanwalt Martin Kinzl

    Geboren 1967

    1987 – 1992 Studium der Rechtswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und der Universität Caen/Frankreich

    1992 Erstes juristisches Staatsexamen

    1992 – 1994 Referendarzeit am Amtsgericht Schweinfurt, Staatsanwaltschaft Schweinfurt,
    Verwaltungsgericht Würzburg, Regierung von Unterfranken, Zentrum für Menschenrechte „Margarida Alves“ in João Pessoa (Brasilien)

    18.11.1994 Zweites juristisches Staatsexamen

     

    18.04.1995 Zulassung als Rechtsanwalt durch das Bayerische Staatsministerium der Justiz

    1995 - 1998 Rechtsanwaltstätigkeit in Aschaffenburg

    1.09.1998 Verleihung der Bezeichnung „Fachanwalt für Familienrecht“ durch die Rechtsanwaltskammer Bamberg

    1999 Eröffnung der Kanzlei in Aalen

  • Schwerpunkte

    Umfassende Beratung, Wahrnehmung und Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen sowohl außergerichtlich als auch bei Gericht, Vertragsgestaltung.

    Familienrecht

    (insbesondere Eherecht, Trennung, Scheidungsrecht, Vermögensauseinandersetzung, Unterhaltsrecht, Ehevertragsgestaltung, Umgangsrecht, Sorgerecht)

    Erbrecht

    (Nachlassregelung, Erbengemeinschaft, Pflichtteilsrecht, Erbfolgegestaltung)

    Verkehrsrecht

    Unfallschadenregulierung, Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeit

    Weitere Tätigkeitsgebiete:

    Ferner bin ich auch auf dem Gebiet des Zivilrechts (Vertragsrecht, Mietrecht, Forderungsinkasso und Schadensersatzrecht) tätig.

     

  • Fachanwaltschaft und Weiterbildung

    Fachanwalt für Familienrecht

     

    Die Berechtigung zur Führung der Fachanwaltsbezeichnung hat zur Voraussetzung, dass der Anwalt seine Kenntnisse in dem speziellen Rechtsgebiet umfassend gegenüber der zuständigen Rechtsanwaltskammer nachweist. Es werden schriftliche Nachweise in Form von Prüfungen sowie Belege über eine intensive praktische Tätigkeit auf dem jeweiligen Rechtsgebiet verlangt. Darüber hinaus ist der Fachanwalt verpflichtet, ständig an Fortbildungsveranstaltungen seines Fachgebietes teilzunehmen und hat dieses jährlich gegenüber der Rechtsanwaltskammer nachzuweisen.

     

  • Links / Freunde

    ARGE Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein

    http://familienanwaelte-dav.de/

     

    ARGE Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsverein

    http://verkehrsanwaelte.de/

     

    Rechtsanwalt für Familienrecht bei anwaltssuche.de/

     

    Ulrich Herkenhoff, Konzert-Panflötist, Verleger und Dozent...., und mein Schwager :

     http://www.art-of-pan.de/

  • Kontaktformular

    Oesterleinstr. 7
    73430 Aalen
    Tel.: +49 (0)7361- 610985
    Fax: +49 (0)7361- 610987

  • Anfahrt

    Gebührenfreie Parkplätze finden Sie beim Haus in der Oesterleinstraße bzw. Gerberstraße.